A SLOW INTRODUCTION OF FLUIDS

2020/21

 

Dauer: ca. 8’

 

a slow introduction of fluids ist eine Komposition für Infusionen. Die Steuerung der Tropfgeschwindigkeit lässt mich die Infusionen spielen wie ein Instrument. Die sich ständig verändernden polymetrischen Strukturen sind bei dieser Komposition immer noch ein Produkt des Zufalls, in das ich mit kleinsten Veränderungen eingreifen und so die gesamte Struktur verschieben kann. Jede Aufführung der Komposition ist ein Unikat.